Donnerstag, 5. März 2009

Ich will mal aus dem Nähkästchen plaudern...

... und euch meine vierbeinigen Gefährten vorstellen.

Das ist unser dicker Schnurrkater Paulchen (er meint, er wäre gar nicht so dick - das sei alles Winterfell...)!
Das ist FuFu! Ach, wenn ich diese Augen sehe, geht mir mein Herz auf... Leider sieht man das nicht so gut auf diesem Bild. Ich habe irgendwo ein Besseres...

So das ist Linus (oder Bär) und der Dritte im Bunde. Hier hatte er keine große Lust fotografiert zu werden. Kann man verstehen, wenn man weiß, dass er in der Frühlingssonne liegt...
Was die Drei zu meinem Gefilze, Genähe und Gestricke sagen?
Tja, die beiden Hunde sind sich einig, Gefilztes ist wahrlich schön zum Spielen und man kann es gut auseinander rupfen.
Unser Kater ist da ganz pragmatisch:
Wolle - weich - gut zum Schlafen!
Mensch sitzt und klappert mit Nadeln - weich - gut zum Schlafen!
Gähnts und dreht sich um zum Schlafen...
Seid alle lieb gegrüßt
Nina

Kommentare:

  1. *lach* Winterfell behaupten die beiden Stubentiger hier auch immer, wenn sie nach Futter jammern. Das tun sie immer dann, wenn sie nicht auf meinen Strickstücken liegen und schlafen (wahlweise auch in meiner Filztasche) oder sich gegenseitig bekriegen. :)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina

    süsse Vierbeiner hast Du.
    Meine Mischou meint auch immer sie sei eine Gazelle *grins*

    Tiere bereichern das Leben schon enorm, gell?

    liebe Grüsse bis nächste Woche
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Wie geruhsam und "unschuldig"....die süßen!
    Schöne Fotos!
    Bussi,Babs

    AntwortenLöschen